Deutschlands meistpopulierte Region

Mit ca. 18 Millionen Einwohnern ist NRW mit Abstand das meistbewohnte Bundesland Deutschlands, welches mit seiner Population die Population der anliegenden Niederlande mit Abstand in den Schatten stellt.

Mit einer langen industriellen Geschichte, die auf dem Rücken der Kohle- und Stahlewerke und deren Mitarbeitern aufgebaut wurde, galt das Ruhrgebiet lange Zeit als industrielles Zentrum Deutschlands. Laut NRW Invest, werden 16,4% ALLEN Deutschen Exports in dieser Region hergestellt. 

Zusätzlich zu 14 der Top-Unternehmen des Landes beherbergt NRW 14 Universitäten, von denen zwei (RWTH Aachen und Universität zu Köln) zu den 11 Elite-Universitäten des Landes zählen. 

North Rhine-Westphalia auf einen Blick.

  • Viertgrößtes Bundesland

  • Zuhause von 14 Universitäten

  • Verantwortlich fpr 16,4% aller Deutschen Exporte

Renommiert

Düsseldorf, die Landeshauptstadt, ist renommiert für seine Mode- und Kunstszene und interessanterweise wurde Beethoven, NRWs berühmtester Sohn, in Bonn geboren. 

Kulturelle Hauptstadt

Mit einer langen mittelalterlichen Geschichte, viel aktueller Kultur, einem elektrisierenden Nachtleben, einer Vielfalt an Menschen und unbegrenzten Möglichkeiten, kann man NRW nur lieben.

Neueste Jobs