Wir schreiben Vielfalt und
Chancengleichheit groß.

Passend zu unserer internen Vielfaltsstrategie wollen wir aktiv eine Mitarbeitervielfalt am Arbeitsplatz unterstützen, indem wir Menschen mit verschiedenen sozialen und ethnischen Hintergründen in unserem Unternehmen einstellen.

Wir haben eine absolut nicht-diskriminierende Sichtweise auf unsere Einstellungsprozesse und stellen Arbeitnehmer lediglich aufgrund ihrer Fähigkeiten und ihres Potenzials ein. Es liegt uns am Herzen, unseren Mitarbeitern eine angenehme, interessante und unterhaltsame Arbeitsatmosphäre zu bieten, in der es keine Diskriminierung von Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, Herkunft, Religion, Alter oder Behinderungen gibt, um für unsere Mitarbeiter die Möglichkeit zu schaffen, das Beste aus sich herauszuholen, egal wo sie her kommen.

Die Überzeugung aus der wir handeln, die Gleichheit und Einbezug aller vorantreibt, wird zwar von den geschäftsführenden Direktoren geleitet, die eigentliche Verantwortung dies umzusetzen und, falls nötig, zu verbessern, liegt aber bei jedem einzelnen Mitglied unseres Teams.

Von unserer offenen Atmosphäre bishin zu flexiblen Arbeitszeiten für neue Eltern tun wir alles um sicherzugehen, dass niemand beim Erklimmen der eigenen Karriereleiter gestört wird.